Der Verein Tauberfränkische Volkskultur


Im ehemaligen Kornhaus (16. Jh.) am Marktplatz richtete der 1965 gegründete Verein der Freunde des Tauberländer Dorfmuseums, auf eine Privatsammlung zurückgreifend, 1972 das größte Museum bäuerlicher Dorfkultur im Tauberland ein. 
Der Verein ist für dessen museologische Betreuung zuständig.

DAS MUSEUM

Zeitensprünge

Eintauchen in die – nicht nur gute – alte Zeit